Über uns

Über die Förderinitiative

 

Die "EHU-Förderinitiative e.V." hat sich mit dem Ziel gegründet die Europäische Humanistische Universität (EHU) zu unterstützen, die auf Grund repressiver Staatsgewalt aus Belarus vertrieben wurde und eine neue Heimat im litauischen Exil gefunden hat. Seit dem kämpft die EHU um den Wiederaufbau ihrer Institute, um finanzielle und ideelle Konsolidierung sowie um die Rechte ihrer in Belarus verbliebenen Studenten. Die "EHU-Förderinitiative e. V." möchte die Exiluniversität bei diesem Bestreben ideell und finanziell unterstützen.

 

Die "EHU-Förderinitiative e. V." möchte durch ihr Engagement über die Situation der EHU in Deutschland berichten und potentielle Unterstützer und Spender finden. Weiterhin organisiert die "EHU-Förderinitiative e. V." Veranstaltungen in Deutschland zum aktiven Studenten- und Dozentenaustausch.

 

Die Förderinitiative finanziert sich über Mitgliedsbeiträge und Spenden.

 

Rund 30 Mitglieder aus ganz Deutschland, unterstützen den Verein derzeit durch ihre aktive Mitgliedschaft.

 

Ziele der "EHU-Förderinitiative e. V."

 

Finanzierung von Stipendien für belarussische Studenten, die sich ein Studium nicht leisten können und in ihrer Heimat politisch verfolgt werden

 

Beschaffung und Ergänzung von Lehrmitteln

 

Finanzierung von Gastdozenten, um das Lehrangebot zu erweitern

 

Organisation von Konferenzen in Deutschland, um auf die Situation der EHU aufmerksam zu machen

Vergangene Projekte und Veranstaltungen:

 

2014

 

22. - 26.10.2014: Politische Herbstakademie 2014 in Frankfurt a.M.

> Programm

> Tagebuch

 

4./5.09.2014: Internationale Akademische Tagung - "Transformations in Middle- and Eastern Europe"

> Programm

 

22. - 25.05.2014: Frühjahrsakademie 2014 in Vilnius

> Programm

> Bericht

 

22.03.2014: Mitgliederversammlung der EHU - Förderinitiative e. V.

> Einladung und Tagesordnung

 

 

2013

 

Newsletter Oktober 2013 - Januar 2014

 

10.11.2013: Mitgliederversammlung der EHU - Förderinitiative e. V. mit Prof. Mikhailov

> Offizielle Einladung und Programm

> Impressionen

 

Newsletter Mai-Juli 2013

 

23.-27.10.2013: "Politische Herbstakademie - The Social Market Economy" in Dresden

> Offizielle Einladung und Programm

> Tagebuch der Teilnehmer

 

12.07.2013: Die EHU lädt zum Workshop mit YaleGALE nach Vilnius ein. Thema: "Wie werden effektive Alumni-Netzwerke aufgebaut?"

 

18.06.2013: Vize-Rektor der EHU, Dr. Darius Udrys trifft sich mit belarussischer Diaspora in Dresden

 

07.-16.03.2013: Winterakademie - Die Soziale Marktwirtschaft in Dresden und Berlin

> Offizielles Programm

 

05.03.2013: Mitgliederversammlung der EHU - Förderinitiative e. V.

> Offizielle Einladung und Programm

 

24.01.2013: Öffentliche Festveranstaltung "20 Jahre EHU" in Berlin

> Offizielle Einladung und Programm

 

2012

 

25.10.2012: Die Dresdner Neuste Nachrichten schreibt über die EHU - Förderinitiative e. V.

> Das System Lukaschenko von innen heraus untergraben

 

17.-21.10.2012: "Politische Herbstakademie - Demokratie, Rechtstaatlichkeit, Europa" in Dresden

> Einladung und Programm

> Abschlussbericht

 

24.09.2012: EHU-Studenten in Minsk wegen Beteiligung an Wahlbeobachtung verhaftet

> Pressemitteilung

16.07.2012: Absolventenfeier des Jahrgangs 2012

> Es ist wichtig zu seinen Wurzeln zurückzukehren

 

06./07.06.2012: Feierlichkeiten zum 20 jährigen Jubiläum der EHU in Vilnius

 

29.05.2012: Themenabend in Dresden: "Universität im Exil "

Mitglied

werden

Neuigkeiten

  • 06. - 10.09.2015: Politische Herbstakademie 2015 in Berlin
  • 11.04.2015: Mitgliederversammlung in Erfurt
  • 22. - 26.10.2014: Politische Herbstakademie 2014 in Frankfurt a.M.
  • 4./5.09.2014: Internationale Akademische Tagung - "Transformations in Middle- and Eastern Europe"

 

Technisch verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Auxilia - PR Agentur (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

(c) Europäische Humanistische Universität - Förderinitiative e. V., 2012. All rights reserved